Samstag, 5. Januar 2013

Orangen-Fenchel-Salat - herrlich frisch

Orangen Fenchel Salat - H. Dommnich
Dieser Salat aus Orangen und Fenchel passt gut in die Herbs- und Winterzeit, wenn es Apfelsinen wieder zahlreich und preiswert gibt.

Sie brauchen für zwei Portionen:
- 2 Orangen
- 2 kleine Fenchelknollen, möglichst mit etwas grünem Fenchelkraut
- Sonnenblumenkerne
- etwa 200 ml Buttermilch
- 1 Teelöffel flüssigen Honig

Die Orangen werden geschält und klein geschnitten. Von den Fenchelknollen entfernen Sie die äußeren Blattansätze. Das frische Grün des Fenchelkrautes wird nach dem Waschen klein gehackt. Die Fenchelknollen schneiden Sie auch klein. Die Buttermilch wird mit dem Honig verrührt. Vermengen Sie die Apfelsinenstücke, den klein geschnittenen Fenchel einschließlich dem Kraut und die Sonnenblumenkerne. Am Schluss kommt das Dressing darüber - fertig! Schmeckt lecker und ist schnell gemacht.

Welche gesundheitsfördernde Kraft in Orangen und Fenchel steckt, können Sie in meinem zwei Pagewizz-Artikeln nachlesen. Orangen senken den Blutdruck, sind Vitamin-C-Bomben und können sogar das Wachstum von Krebstumoren hemmen. Auch Fenchel ist sehr vitaminreich und gesundheitsfördernd. Schon seit Jahrhunderten gilt Fenchel als heiliges Kraut, das geeignet ist, bei allerlei Beschwerden zu helfen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen