Donnerstag, 22. November 2012

Frischkäse mit Chili

Chili-Frischkäse
Wir kaufen uns im Sommer oft Frischkäse von einem Ziegenhof. Dieser Ziegenkäse ist super frisch und lecker. Wir kaufen ihn entweder fertig gewürzt oder einfach pur und würzen ihn selbst. Dazu kommen dann Kräuter oder Chili - je nachdem, wie uns ist.
Jetzt im Herbst haben die Ziegen ihre kleinen Zicklein. Es gibt bis zum Frühling keinen Käse mehr. Gestern haben wir also erstmalig anderen Frischkäse verwendet.




Zutaten für den Chili-Frischkäse:
300 g Ziegenfrischkäse (oder anderer)
2 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Arganöl (oder eben auch Olivenöl)
Kräutersalz
2 frische Chilischoten

Die Zubereitung ist einfach. Die Chilis werden möglichst klein gehackt und dann wird alles gut durchmischt. Fertig und lecker!

Hier ist der Link zur Ziegenmutti in Wolzig und hier ein Zeitungsbeitrag über den Ziegenhof in der MAZ (Märkische Allgemeine).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen